Regenschirm

Über den Nachmittag hinweg hatte sich eines der großen Küken in einem Plastikring verfangen. Das Teil hin ihm über den Hals und teilweise unter einen Fuß, so dass das Küken sich immer wieder selbst zum stolpern brachte. Mehrere Stunden konnte es sich davon nicht lösen. Am späten Nachmittag ist das Teil dann eher zufällig wieder über den Kopf gerutscht. Gefährliche Situationen dazu gab es keine.

Außerdem endete dann ebenfalls am Nachmittag die Schönwetterphase mit ordentlich Regen. Vater Jakob versuchte sich eine Zeit lang noch als Regenschirm, aber die Küken sind doch allmählich zu groß dafür.

2 Kommentare

  1. Hallo,habe es mit bangen verfolgt. War so glücklich wie ich sehen konnte das das Plastikband wieder über den Kopf rutsch. Werden die Kleinen eigentlich beringt? Bin so begeistert von unseren Störchen,sie sind alle so gut zu dem kleinsten. Hab ihn für mich Spirkle getauft. LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.