Wir brauchen Sonne!

Der frühe Morgen begann für die Störche mit einem herrlichen Sonnenaufgang. Leider ist das Wetter aber immernoch viel zu feucht. Wir bräuchten dringend eine länger Phase mit warmem Sonnenlicht, damit das Nest wieder etwas trocknen kann und die Elternstörche angehalten sind, mal ein paar Minuten länger zu stehen.

Noch geht es den kleinen verhältnismäßig gut, zumindest sind sie beim Futtern recht aktiv. Das jüngste wirkt aber zu feucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.