Dekorativ

Nach dem Gewitter wollten sich die Störche gestern wohl etwas Urlaubsstimmung ins Nest zurück holen. Sie haben ihr Nest mit einem Palmwedel geschmückt und das ganze so trappiert, dass es auch für die Kameras ein stimmiges Bild ergibt. Mal sehen, was sie sich noch einfallen lassen. Heute morgen hat es immerhin schon ein dekoratives Papier ins Nest geschafft.

Technik

Zwischenzeitlich hat der Mönchsturm zum Teil eine bessere Funkbrücke eingebaut, sie arbeitet deutlich mehr gerichtet und muss daher auch genauer eingestellt werden. Aber es sind damit wesentlich höhere Übertragungsraten möglich. Damit ist auch nochmal ein besseres Bild möglich. Sie können es daran erkennen, dass es etwas schärfer geworden ist (da braucht man aber schon ein geübtes Auge) und dass es nicht mehr auffallend ruckelt.

Ein Softwareupdate auf allen beteiligen Geräten hat zudem für mehr Stabilität gesorgt. Die Technischen Probleme scheinen im Moment überwunden.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.