Bis jetzt noch kein Beweis für Jakob

Das wissen wir bisher sicher: Adele hat den Blitzeinschlag nicht überlebt. Jakob dürfte noch leben, denn wir konnten ihn im nahen Umfeld nicht finden. Er liegt auch nicht im Nest, wie zwischenzeitlich einige Aufnahmen belegen. Die Küken sind dafür alle fit.

Im Lauf des Tages wird noch eine Entscheidung gefällt, wie es mit ihnen weitergeht. Wenn Jakob nicht zurück kommt, dann werden wir sie wohl umsiedeln müssen. Bisher gibt es keinen Hinweis auf Jakob. Es gibt einige Anrufe über Störche nahe der Erdfunkstelle. Das dürften aber die Westheimer sein. Sicher wüßten wir es erst, wenn Jabok im Nest landet. Da die Jungstörche schon sehr groß sind, gab es auch einige Anrufe, dass Jakob im Nest wäre. Bisher hat sich das aber noch nicht bestätigt.

Warum ausgerechnet Adele der Blitz tötlich getroffen hat ist schwer zu erklären. Den Bruchteil einer Sekunde vorher steht sie noch neben Jakob, der von seiner Position und Größe wesentlich höher wäre als Adele. Das Bild ist unmittelbar vor dem Einschlag entstanden (es ist die letzte Aufnahme), zufällig hat eine Kamera aufgezeichnet, nicht nur übertragen.

Auch die Küken wurden vom Blitz verschont. Er bahnte sich seinen Weg u.a. durch die Dachziegel (einige davon wurden förmlich zersprengt) durch das Dach, folgte dann den Kabeln und zerstörte jede Elektronik völlig. Manche Kabel sind sogar verdampft. Sie existieren quasi nicht mehr.

Ein Kommentar

  1. Ohhhh wie traurig – ach je, von Beginn an verfolge ich die Aufnahmen und Beiträge zur Storchenfamilie, hoffentlich gibt es ein Happy End ✊✊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.