Das grenzt an ein Wunder

Der Blitz hat gestern zweifelsohne direkt in den Turm eingeschlagen. Ein Elternstorch wurde auf jeden Fall vom Blitz getroffen. Mit dem ersten Licht konnte ich allerdings die Küken im Nest stehen sehen. Über den zweiten Elternstorch weiß ich noch nichts.

Sollten beide Eltern verstorben sein, dann brauchen wir heute eine Entscheidung.

Wir halten Sie auf dem Laufenden

3 Kommentare

  1. Ach wie traurig, es tut mir so leid. Bin vom ersten Ei an dabei gewesen……Hoffe so das der Altstorch zurück kommt.

  2. Ich bin, seit ich die schlechten Nachrichten gelesen habe, sehr traurig. Hoffentlich hat der andere Elternstorch überlebt und kommt ins Nest zurück. Ich drücke die Daumen. Danke an euch, dass ihr bei Wind und Wetter für die Störche da seit. Hoffentlich wird alles gut!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.