Kurzer Besuch im Nest

Gestern Morgen hatte ich in meinem ersten Eintrag noch geschrieben, dass derzeit keine Störche auf dem Mönchsturm sind. Nur wenige Stunden später war das bereits anders. Ein Pärchen hat das Nest am Nachmittag inspiziert und sich auch eine Zeit lang darin aufgehalten. Leider konnte in der kurzen Zeit nicht nachgeschaut werden, ob sie einen Ring tragen oder ob es vielleicht sogar die Störche aus Westheim sind. Später haben die beiden das Nest wieder verlassen und sind auch nachts nicht zu beobachten gewesen. Wir dürfen gespannt bleiben: es geht langsam los.

Foto: Claudia Gerlach

2 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Fenn.
    Heisst das, es gibt wieder eine Live Kamera?
    Das wäre so schön. Hoffentlich kommen dann auch Störche die wieder brüten.

    1. Hallo Brigitta,

      im Moment gehe ich davon aus, dass es so kommen wird. Die Technik ist fast vollständig. Nur am Standort der Technik gibt es noch einige Feinheiten zu tüfteln.

      Grüße aus Hammelburg, Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.